Grußwort des Leiters

Liebe Freunde,

 

Was sucht Ihr?

 

In dem Moment in dem man das Jahresprogramm der GjM in die Hand nimmt und das Vorwort ließt, sucht man wohl eine Antwort auf die Frage: Was ist das eigentlich für eine Gemeinschaft und was hat sie 2019 vor? Und was schreibt der Leiter?

Aber darauf zielt das Jahresthema der Malteser aus dem Johannesevangelium nicht ab.

 

„Was sucht Ihr?“ Diese Frage stellt Jesus zwei Jüngern von Johannes dem Täufer. Sie stehen mit Johannes am Fluss als Jesus vorbeikommt. Johannes macht eine – für die beiden wohl eher rätselhafte – Bemerkung über Jesus. Daraufhin laufen die beiden Jünger hinter Jesus her.  Das weitere Gespräch sieht so aus: „Meister –, wo wohnst du? Er sagte zu ihnen: Kommt und seht!“

 

Ich denke wir kennen die Suche, die Sehnsucht nach einem Ort an dem man Gottes bzw. Christus begegnet sehr gut. Die rastlose Suche nach Erfüllung und Ruhe. Doch das wonach wir suchen lässt sich so selten finden. Fast noch viel schwieriger ist, dass wir ja häufig gar nicht wissen WAS genau wir suchen. In der GjM dürfen wir immer wieder die Erfahrung machen, dass das “Was genau” gar nicht so wichtig ist. Wichtig ist, dass wir Jesus erstmal einfach hinterherlaufen und bei Ihm sein wollen. Auch wenn der erste Hinweis auf Jesus manchmal komisch oder sperrig klingen mag (“Mach Exerzitien”- “Kümmere dich um Gäste mit Behinderung im Sommerlager” - “ “Mach Einkehrtage”) zeigt sich, dass wenn wir Ihm dann suchend folgen, wir direkt in “seiner Wohnung” landen.

 

Sei es im Sommerlager in dem wir uns eine Woche nur darum kümmern, dass es unserem Gast gut geht, oder sei es in der Anbetung bei Exerzitien - plötzlich merkt man, dass man angekommen ist. Angekommen wo man – ohne es richtig zu wissen – hinwollte. Die Suche hat ein Ende; die Rastlosigkeit auch. Wir merken, hier wohnt Jesus, hierher hat er uns eingeladen. Hier wollen wir nicht mehr weg. Nicht mehr weg von IHM.

 

In diesem Sinne „Kommt und seht!“

 

Konrad Soden

Für die Gemeinschaft junger Malteser

 

 

 

 

 

Konrad Soden

Leiter der Gemeinschaft junger Malteser

© Gemeinschaft junger Malteser 2019

KontaktImpressumMitglieder